Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand absoluter Entspannung, sie wirkt sich sehr positiv auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aus.
Sie bringt Körper, Geist und Seele in Einklang. Es ist eine Reise in Ihr Inneres, in Ihr Unterbewusstsein.

Dort kann man nachhaltig viele Dinge positiv verändern, was vom Bewusstsein aufgenommen und umgesetzt wird. Das Unterbewusstsein arbeitet mit Bildern: „Was ich denke, das fühle ich und so handle ich“.

„Altes“, was nicht erwünscht ist, loslassen. „Bestehendes“ verstärken und „Neues“, was natürlich in Absprache mit Ihnen geschieht, zulassen.

Hypnose hat nichts mit Manipulation zu tun. Sie behalten die absolute Kontrolle über sich und Ihre Gedanken. Keine Nebenwirkungen!

 

Warum eine Hypnose-Therapie?

Mit Hypnose können Sie im Vergleich zur klassischen Psychotherapie viel Zeit und Geld sparen.
Psychotherapeutische Sitzungen sind in der Regel mit mind. 50 bis weit über 200 Stunden veranschlagt und finden in der Woche ein bis zwei Mal statt.

Eine Therapie dauert bei mir, je nach Anliegen und eigener Persönlichkeit, zwischen 3 und 8 Sitzungen.

Welche Hypnose-Art?

Ich bin ausgebildet in der klinischen Hypnose (med. Hypnose und Heilhypnose) und sorge dafür, dass Sie sich bei mir und in sich selbst geborgen und wohlfühlen.

Wie erreichen Sie Ihren persönlichen Erfolg?

Sie müssen tatsächlich die Bereitschaft haben etwas zu verändern und hier fängt der Weg in ein leichteres, glücklicheres und zufriedeneres Leben an. Außerdem sollten Sie sich auch im Klaren sein, dass Sie für Ihre Wünsche und Ziele auch aktiv mitarbeiten müssen, das heißt kleine Aufgaben/Hausaufgaben von mir ins tägliche Leben zu integrieren und nicht nach der Devise „hier bin ich, mach mal“ zu handeln.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in meiner Praxis Nähe Darmstadt, Mannheim und Kaiserslautern.