Energiefeld-Clearing

Der Mensch besteht aus einem physischen (grobstofflichen) Körper, den man anfassen kann und einem feinstofflichen Körper, das Energiefeld oder auch Aura genannt. Alles was existiert hat eine Schwingung – eben Energie – und diese geht mit uns in Resonanz. Das Gesetz der Anziehung. Unsere Gedanken und Worte sind erschaffend.

„Alles was Ich denke und rede, so fühle Ich und so handle Ich“

Es gibt unendlich viele Energien, hochschwingende und niedrige Energien. z.B. Wörter, Emotionen, Gedanken, Glaubenssätze, Funk- Radiowellen, elektromagnetische Strahlungen, Röntgenstrahlung, Licht, Klang, Sonnenenergie, kosmische Energien u.v.m.

Menschen mit hochschwingenden Energien transformieren automatisch die niedrigen Energien. Nicht jeder Mensch reagiert auf diese Energien und spürt sie bewusst. Andere, die keine hochschwingenden Energien haben, nehmen zusätzlich niedrige Energien auf, können diese nicht transformieren (umwandeln). Dann könnte folgendes Fallbeispiel eintreten.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie vielen Menschen Sie am Tag begegnen – auf der Arbeit, in der Bahn, im Supermarkt, im Krankenhaus etc. Die einen sind gestresst, die anderen haben schlechte Laune und wieder andere äußern sich durchgehend negativ. All diese Informationen werden in Ihrem Energiefeld gespeichert und am Abend fühlen Sie sich müde, leer und ausgelaugt. Für irgendwelche Unternehmungen fehlen Ihnen die Lust und die Energie. Vielleicht freut sich gerade Ihr Partner auf diesen Abend und Sie wollen nur noch ihre Ruhe. Der nächste Stress ist vorprogrammiert.

All diese negativen Speicherungen in unserem Energiefeld, können zu emotionaler Leere, Blockaden und körperlichen Krankheiten führen. Bei der Energiearbeit wird Ihr ganzes Körper-System gereinigt, Blockaden werden aufgelöst und mit positiver Energie aufgeladen.